WANNE IN WANNE SETZEN - KEIN WANNENAUSBAU ERFORDERLICH

WANNE AUF WANNE

Duschwanne und Badewanne reparieren in nur 3 Stunden - einfach Wanne in Wanne.

Wanne auf Wanne heißt, in die bestehende Wanne wird einfach eine neue Acrylwanne mit nur geringem Platzverlust in die alte Wanne eingesetzt. Das Badezimmer erhält durch den Wannentausch ohne bauliche Maßnahmen und Fliesenschäden eine neue Optik und das alles – mit 5 Jahren Gewährleistung!

 

  

 

Badewanne in Badewanne, schnell und einfach die alte Badewanne austauschen, die Vorteile:

 
- Keine Fliesenschäden, kein Schmutz

- Inklusive neuer Ab-/Überlaufgarnitur

- Hochwertiger Acrylwanneneinsatz

- Geringer Platzverlust

- Einbau durch Repabad-Partnerspezialist

- Neue Bade- oder Duschwanne für wenig Geld

- Badewannen Reparatur in nur ca. drei Stunden

- 5 Jahre Gewährleistung
 

Die alte Wanne wird von einem kompetenten

Repabad-Spezialisten ausgemessen.

Ein passendes Wanneneinsatz-Modell aus dem

Repabad-Sortiment ausgesucht.

 

Entfernen der Armaturen: Die Armatur wird

nach dem Einbau der neuen Wanne wieder

an der alten Stelle angebracht oder auf

Wunsch durch eine moderne, zeitgemäße

Armatur ersetzt.

 

Die alte Wanne wird aufgeschnitten,

damit die alte Ab- und Überlaufgarnitur

entfernt und eine Neue exakt ein-

gepaßt und installiert werden kann.

 

Die Neuwanne wird vor Ort auf das

entsprechende Maß zugeschnitten.

 

Die Schnittkanten des Wannen-

einsatzes werden gründlich mit einem

Exzenter-Schleifer bearbeitet.

 

Zwischen der alten Wanne und dem

Wanneneinsatz wird 2-Komponenten-PU-

Schaum aufgetragen. Dieser hat einen

hohen Isolationswert – das Badewasser

bleibt so länger warm.

 

Nun kann die neue Wanne eingebaut

werden. Diese wird in die alte Wanne

eingesetzt, mit der Wasserwaage ausgerichtet

und fest mit der alten Wanne verbunden.

 

Zum Anbringen des Silikons werden die

Fliesen sowie die neue Wanne gereinigt.

Dann wird sorgfältig mit Silikon verfugt.

Fertig ist Ihre neue Wanne!